Hinterland zu entdecken

Das hinterland der romagna ist ein land reich an geschichte, naturschönheiten und viele wege für sportler aller arten. Entdecken sie, was sie in Cattolica und wie sie ihren urlaub im hotel und residence Madison.


Montegridolfo

es ist ein mittelalterlicher ort, gelegen zwischen dem tal des Conca und Foglia. Montegridolfo befindet sich an der grenze zwischen den Marken und der Romagna, und es wurde behauptet, die von Malatesta, Montefeltro, Borgia, von venedig und der Kirche. Heute ist es eines der schönsten dörfer des hinterlandes der romagna begrüßt, dass die italienischen und ausländischen besuchern aus der ganzen welt. Zwischen den engen gassen des dorfes werden sie entdecken, typische trattorien mit typischer lokaler küche und läden der handwerker wirklich eigenschaften.


Verucchio

Ist eine mittelalterliche stadt, umgeben von mauern, liegt auf einem felsvorsprung und mit blick auf das tal des Marecchia und grenzt an San Marino. Seine blütezeit hatte sie während der herrschaft der Malatesta und noch heute können sie die schönheiten von einst. Ein spaziergang durch die engen gassen des ortes und bewundern sie die alten häuser, die einblicke in die natur, die zwischen den mauern und atmen sie die unverwechselbare atmosphäre einer mittelalterlichen stadt, die berühmt in der ganzen welt.


San Leo

Ist ein schönes kleines mittelalterliches städtchen auf einem felsmassiv. Hier stand die uneinnehmbare festung des FÜNFZEHNTEN jahrhunderts, blieb vollständig erhalten, bis heute und besucht von vielen touristen aus dem in-und ausland. San Leo befindet sich 30 km von der küste entfernt und ist dank seiner privilegierten lage bietet einen wunderschönen panoramablick über die gesamte küste und die umliegenden täler, schenkt unvergessliche erinnerungen für alle besucher.


Die Burg von Gradara

Gradara ist eine kleine befestigte stadt mit einem wunderschönen schloss aus dem XIV jahrhundert. Die lage dieser malerischen stadt ist wirklich stimmungsvolle geschenk-eine atemberaubende landschaft auf das ganze tal. Bekannt vor allem für die romantische liebesgeschichte von Paolo und Francesca, die Dante berichtete in der göttlichen komödie. Gradara bietet einen bezaubernden mittelalterlichen und bietet kulturelle veranstaltungen statt und folkloristicche.


San Marino

Die Republik San Marino gehört zu den kleinsten und zugleich ältesten der erde. Die altstadt kann man die alten gassen, die stadtmauer, die türme und die aussicht sind sehr schön, die pompösen von vielen geschäften, souvenir-typisch. In San Marino leben sie das ganze jahr über viele veranstaltungen in historischen kostümen. Alle shopping-liebhaber können sich zwischen den vielen läden in den gassen der altstadt bieten, typische produkte und souvenirs aller art an.

Tragen Sie sich für den Newsletter ein
Name
Email*
Kontaktieren Sie uns

*Pflichtfelder